BlogFotosVisuals

Musikmesse Frankfurt 2015 – Eindrücke

Auch  die Musikmesse 2015 hat mich wieder gereizt, besonders weil mehr Hersteller für Produktions- und Mixing-Tools anwesend waren, sogar Slate Digital und Neve. Viele Hersteller fuhren teils sehr groß auf, es gab viel zu sehen und zu reden. Besonders überzeugt hat mich u-he, die mit ihren Synths sehr gute Arbeit leisten.

Studiologic fuhr mit einem neuen Masterkeyboard, dem SL 88 Grand, auf, das sehr hochwertig verarbeitet ist und eine edle Version des SL 990 Pro sein soll. Die Klaviatur besteht aus Holz und vermittelt ein sehr gutes Spielgefühl. Gegen Sommer soll das Keyboard erscheinen, leider habe ich keine Fotos davon gemacht.

Bei Softube war ich auch, um mir die Console 1 vorführen zu lassen, da ich den Hype nicht ganz verstehen konnte. Ich muss sagen, das Teil macht wirklich Spaß und hat eigentlich alles was man für einen soliden Mix braucht. Man wird die Maus zwar trotzdem brauchen (für Reverb, Delay, etc.), aber Grundangelegenheiten, wie EQ, Kompression, Gate und sogar Transient Shaping sind enthalten. Momentan gibt es 2 SSL Simulationen, es werden aber noch weitere (nicht nur SSL) kommen, so der Softube Mitarbeiter am Stand. Das Layout der Console ist übersichtlich und macht Spaß. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Auch als Ergänzung zu etwas wie einer Artist Mix, oder einer S3, ist die Console gut geeignet.

Weitere Eindrücke:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.